• Körperintelligenz

    Körperintelligenz

    K.I. Energieübungen für Groß und Klein mit Karl Bader



    K.I. steht für "Körper Intelligenz"
    und bedeutet die vollkommene
    Anwesenheit und Präsenz im eigenen Körper und im Energiefeld
    Dieser "K.I.&Zustand" kann zum Beispiel eingesetzt werden:
    für die Selbstverteidigung
    für die Heilung im Minutenbereich
    für Problemlösung

    oder einfach für ein Spiel, für die Freude an sich, am Leben

    Mit garantiertem WOW - EFFEKT!!!

    Zum Beispiel wird man festgehalten, ich meine so richtig fest, ohne
    dass man sich bewegen kann. Durch den "K.I.Zustand" ist es spielend
    einfach möglich, sich zu lösen, zu befreien  und das ganz egal wie
    groß oder stark der Angreifer oder die Angreifer sind!
    Komme einfach vorbei, du benötigst keine Vorkenntnisse.
    Ein offenes Gemüt und die Lust am Lernen (oder verlernen?!) mit
    bequemer Kleidung, Sitzkissen und Decke ist alles.
    Auch für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

     

    In diesem K.I.-Zustand bist du authentisch in deinem Handeln, in deinem Sein und wirst dir deiner Menschlichkeit mehr und mehr bewusst.
    Die Größe und Stärke, die Einfachheit und Leichtigkeit kommen wieder zum Vorschein, werden gewahr.
    Die Empfindungen von einem altbekannten Zustand werden die Türen geöffnet um zu erleben, ja, um zu LEBEN.

    Um in diesen K.I.-Zustand, welcher ein ganz natürlicher Zustand ist, einzutauchen, kann nichts erzwungen oder künstlich hervorgerufen werden.

    Durch Fütterung des Verstandes mit den notwendigen Informationen und Vorzeigebeispielen mit Hilfe des Körpers und eventuell einfacher Hilfsmittel, wird der Raum zum Spüren und bewegen der Energien geöffnet.

    Ganz natürlich kann sich das „Hier und Jetzt“ entfalten. Die Erfahrungen werden mit Übungen, meistens in
    Partnerübungen, gewonnen. Dadurch erhälst du direkte Vergleiche zwischen dem K.I.-Zustand und den normalerweise gängigen Handeln.
    Du kannst deinen Nutzen für dich und deinen Alltag herausnehmen und/oder einfach die Übungen bzw. die Energien wirken
    lassen, den sie wirken – auch auf den tiefen Ebenen des Menschseins – unabhängig davon ob du es beabsichtigtst oder ob du das Wissen des Wirkens in dir trägst oder nicht.

    Nun, vielleicht ist es auch für dich stimmig altes durch neues zu ersetzen, denn Leben ist Bewegung, Leben ist Veränderung